Sonntag, 25. Juni 2017

Montagsfrage # 3


Hey Leute,
Diese Woche bin ich leider wieder ziemlich spät dran die Montagsfrage zu beantworten aber diese Woche kam ich irgendwie nie dazu diesen Post zu schreiben, aber heute ist hab ich Zeit mich in ruhe der Montagsfrage zu widmen. :D Für alle die nicht wissen was die Montagsfrage ist hier eine kleine Erklärung. Das Buchfresserchen stellt jeden Montag eine Frage die es zu beantworten gilt. :)  Und nun zur Montagsfrage:






Das Buchfresserchen stellt jeden Montag eine Frage und dieses mal möchte sie wissen:


Gibt es manchmal Bücher, bei denen du zögerst sie zu lesen, obwohl du sie eigentlich unbedingt Lesen willst?

Bei mir ist es tatsächlich so, dass ich mir Bücher kaufe, weil ich sie unbedingt Lesen möchte aber dann doch ein paar Wochen vergehen bis ich das Buch dann auch tatsächlich lese. Aber auch bei Reihen die ich wahnsinnig gut finde zögere ich oft, weil ich oft Angst habe das mich das Buch vielleicht enttäuscht oder ich das Buch nicht so gut finde. Bei der Eleria Trilogie von Ursula Poznanski beispielsweise habe ich oft gezögert das letzte Buch zu Lesen, weil ich nicht wollte das die Geschichte dann vorbei ist. :D


Wie ist das Bei euch? Gibt es Bücher bei denen ihr zögert, obwohl ihr sie eigentlich unbedingt lesen möchtet? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen. :)

Kommentare:

  1. Hey Bene :D

    Das Problem kenne ich nur zu gut. Das geht mir bei "Das Reich der sieben Höfe" und "Der Kuss der Lüge" momentan genauso :/

    Liebste Grüße
    Tina | Bookhipster ☺

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tina,
      Ja manchmal ist das einfach so das man einfach bei ein paar Büchern zögern muss. :D Aber es ist ja Gott sei dank nicht nur bei mir so. :)
      LG Benedikt

      Löschen