Sonntag, 1. Januar 2017

Meine 10 Buch Highlights 2016


Hey!
Heute möchte ich euch meine Top 10 Bücher 2016 zeigen. Ich habe dieses Jahr bzw. letztes Jahr :D viele tolle Bücher gelesen und die möchte ich euch nun zeigen. Es war für mich echt schwer 10 Bücher auszusuchen weil ich definitiv mehr als 10 Buch Highlights gelesen habe. Aber nun wünsche ich euch viel Spaß. :) Lasst mich in den Kommentaren auch gerne Wissen welche Buch Highlights ihr im Jahr 2016 hattet.





So und nun zu meine Top 10 Büchern von 2016.





Die Verschworenen


Mein erstes Buch ist Die Verschworenen von Ursula Poznanski. Ich habe die Eleria Trilogie wirklich geliebt. Die Reihe hat von mir glatte 5 Sterne bekommen, weil ich sie wirklich so sehr gemocht habe. Ich habe auch selten eine Buch Reihe gelesen, bei der der erste Teil genauso gut ist wie die anderen beiden Teile. Kurz zum Inhalt des Buches. In den Büchern geht es um Eleria (Ria) die herausfindet das Sie und noch fünf wertere Studenten des Verrats bezichtigt werden und deshalb umgebracht werden sollen. Das ganze ist eine Dystopie, dass heißt es spielt in der Zukunft. Die Reihe ist einfach sehr gut geschrieben und auch meine absolute Lieblingsreihe.



Bildquelle
Die Vernichteten

Mein zweites Buch ist der dritte Teil von der Eleria Trilogie. Ich denke ich habe zu der Reihe schon genug geschwärmt und geschrieben. Aber auch der dritte Teil war einfach sehr gut und ich habe den Band verschlungen. Falls ihr zu den beiden Büchern noch Rezensionen möchtet dann lasst mich das gerne  in den Kommentaren wissen. :D


Bildquelle
Post Mortem - Tränen aus Blut


Mein nächstes Buch ist der erste Teil rund um den Profi Killer Avram Kuyper und der Interpol Agentin Emilia Ness. Die Reihe ist wirklich sehr zu empfehlen, aber Achtung nichts für schwache Nerven, denn das Buch ist ziemlich krass. Es geht um Menschenquälerei und das ganze wird an manchen Stellen doch krass beschrieben. Dennoch fand ich das Buch wahnsinnig spannend und ich fand auch die Hauptpersonen in den Buch sehr interessant und spannend.


Bildquelle
Post Mortem - Zeit der Asche

Auch bei meinen Buch Highlights ist der zweite Teil der Post Mortem Reihe. Auch das Buch fand ich sehr spannend und aufwühlend. Im zweiten Teil geht es auch wieder um Menschenquälerei und das Buch knüpft auch noch an Band eins an, deshalb sollte man vorher Band 1 gelesen haben.  Aber von mir auch eine absolute Kaufempfehlung für diejenigen unter euch die nicht zartbesaitet sind.


Bildquelle
9783426514054

Mein nächstes Buch ist T- Tödliche Spur von Lisa Jackson. Bei dem Buch hätte ich mir nicht gedacht das mir das so sehr gefallen wird, denn auf Amazon wird das Buch eher mittelmäßig bis schlecht bewertet und ich kann überhaupt nicht verstehen warum das so ist, weil ich das Buch so sehr verschlungen habe und ich gar nicht mehr aufhören konnte zu lesen, weil das Buch einfach so spannend und mitreißend war. Das ist von mir eine absolute Leseempfehlung, weil es einfach so spannend war. Meine Rezension zu dem Buch findet ihr **hier**


Bildquelle
9783426518748

Das nächste Buch war eines meiner absoluten Lieblingsbücher, weil es einfach so spannend war, dass ich einfach nicht aufhören konnte dieses Buch zu lesen. Bei dem Buch habe ich so mit gefiebert und
mit geraten was den nun das hinter diesem Norwegischen Wald steckt. Und bei dem Buch könnte ich mir auch sehr gut vorstellen wie das ganze aus Film aussehen könnte. Ich hoffe sehr das der Autor mehr so tolle und spannende Bücher schreibt. Ich mochte auch die Charaktere sehr, auch wenn sie sehr 0815 waren. Auch zu dem Buch habe ich eine Rezension geschrieben. Diese findet ihr **hier**


Bildquelle


Das Böse in euch von Rhena Weiss ist mein nächstes Buch bei meinen Top 10. Das ganze war mein erstes Rezensionsexemplar worüber ich mich natürlich sehr gefreut habe. Auch bei dem Buch habe ich nicht mehr aufhören können, weil es einfach so spannend und mitreißend war. Ich hoffe sehr das es noch Fortsetzungen geben wird. Die Rezension dazu findet ihr **hier**


Bildquelle


Anonym von Ursula Poznanski und Arno Strobel ist mein nächstes Buch. Ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut, dass die beiden wieder ein Buch zusammen schreiben, weil mir ihr erstes Buch "Fremd" schon sehr gefallen hat. Und auch das Buch war wahnsinnig spannend und an manchen stellen sehr brutal. Dennoch eine absolute Leseempfehlung von mir. Die Rezension zu dem Buch findet ihr **hier**


Bildquelle
Silent Scream  – Wie lange kannst du schweigen?

Auch Silent Scream von Angela Marsons gehört zu meine Top 10 Büchern. Das ganze ist ein Krimi der aber sehr mitreißend und spannend ist. In dem Buch spielt auch ein altes Kinderheim eine große Rolle und das finde ich als Thriller Fan immer sehr spannend und geheimnisvoll. Und auch die Hauptperson Kim Stone fand ich sehr spannend, weil sie keine Mensch ist der ihre Gefühle auf den Lippen trägt aber doch eine sehr weichen Kern hat. Ich freue mich schon sehr auf die anderen Teile, weil ich denke das Kim Stone ein sehr spannender Charakter ist und mich sehr interessiert wie sie sich weiterentwickeln wird. Meine Rezension zu dem Buch findet ihr **hier**


Bildquelle


Und mein letztes Buch ist Die mir den Tod wünschen von Michael Koryta. Das ganze war mein erstes Buch nach meinen Abschlussprüfungen und ich fand das Buch spitze. Es hat in einer sehr tollen Kulisse gespielt und der Autor hat es geschafft das man sich die Landschaft in der das ganze spielt sich wahnsinnig gut vorstellen konnte und das hat mir an dem Buch so sehr gefallen. Ich mochte den Schreibstil von Koryta sehr gerne, weil er einfach sehr lebendig schreibt. Die Rezension findet ihr **hier**



So das waren sie also meine Top 10 von 2016. Ich hoffe euch hat mein Post gefallen und vielleicht konntet ihr euch den einen oder anderen Buchtipp holen. Lasst mich in den Kommentaren gerne Wissen was eure Lieblingsbücher von 2016 waren.

Kommentare:

  1. Hey Benedikt,

    Ich wäre an einer Rezension zur Eleria Trilogie interessiert ;D
    Ich habe diese Bücher schon so lange im Auge bin aber irgendwie noch nicht ganz überzeugt :(

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sina,
      Das freut mich ich habe heute den zweiten Teil der Reihe Rezensiert. Die Dritte Rezension wird die Tage auch noch erscheinen. :D
      LG Benedikt

      Löschen
  2. Hey Bene,

    da bin ich auch schon. :) Dein Blog und deine Art zu schreiben gefallen mir so gut, dass ich ab jetzt öfter vorbeischauen werde. Wie ich sehe, liest du wohl ganz besonders gerne Thriller! Ich weiß einen guten Thriller sehr zu schätzen und habe jetzt ein noch größeres Bedürfnis "Anonym" zu lesen.

    Liebe Grüße
    Lena :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lena,
      Ich freue mich sehr das dir mein Blog gefällt. Ja anonym kann ich dir wirklich nur empfehlen. Mir hat das Buch wahnsinnig gut gefallen. :D
      LG Benedikt

      Löschen
  3. Hallo Bene,
    Anonym steht noch auf meiner Wunschliste. Wo es so viele Leser begeistert hat, muss ich es mir wohl bald mal zulegen. Obwohl mein SuB das eigentlich nicht erlauben würde... Hähä...
    Dark Wood zB liegt auch auf meinem SuB. Aber nach deinem großen Lob, werde ich mir das direkt mal genauer ansehen.
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,
      Ja Anonym musst du unbedingt Lesen. Mir hat das Buch wahnsinnig gut gefallen. Dark Wood habe ich GELIEBT. Es war so spannend und gut das musst du unbedingt bald Lesen.
      LG Benedikt

      Löschen
  4. Davon kenne ich einige noch nicht - insbesondere die Post Mortem-Reihe ist irgendwie an mir vorbei gegangen. Ich setze sie gleich mal auf meine Liste.

    Viele Grüße,
    Christian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Christian,
      Ja die Post Mortem Reihe finde ich sehr lesenswert. Ich fiebere schon sehr dem dritten Teil entgegen. :D
      LG Benedikt

      Löschen
  5. Hey,
    die Bücher von Ursula Poznanski stehen schon sooo lange auf meiner Wunschliste. Ich hoffe, ich werde sie mir bald mal besorgen können, die hören sich nämlich unglaublich spannend an. Und von Arno Strobel habe ich eigentlich auch nur positives gehört, bin echt gespannt.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jessica,
      Ja die Bücher von Ursula Poznanski sind wirklich sehr lesenswert. Von Arno Strobel habe ich bisher noch kein Erwachsenen Thriller gelesen. Das möchte ich aber dieses Jahr auch noch ändern. ;)
      LG Benedikt

      Löschen
  6. Hey,
    das Buch Silent Scream wollte ich auch noch lesen :) Hatte es sogar letztens ausgeliehen, aber bin dann doch nicht zu gekommen,

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      Ja das Buch hat mir richtig gut gefallen. Möchte jetzt bald auch den zweiten Teil der Reihe lesen. :D
      LG Benedikt

      Löschen
  7. Huhu, ich kenne nicht eines deiner Top-Büchern :o Allerdings lese ich auch kaum Bücher in diesen Genres. :)
    Liebste Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Denise,
      Das ist wirklich schade. :( Aber wenn man nicht so viel mit dem Genre zu tun hat kann ich das verstehen. :D
      LG Benedikt

      Löschen
  8. Hey Benedikt,

    ich merke schon, wir haben so ganz unterschiedliche Genre die wir lesen. An Thriller kann ich ja so gar nicht dran und fühle mich beim Lesen dann immer eher verfolgt und bedroht. :D
    Aber schön, dass dir so viele tolle Bücher untergekommen sind. Ich konnte mich dieses Jahr nicht auf 10 einigen, daher sind es ein paar mehr geworden. :P

    Einen schönen Blog hast du dir auf alle Fälle aufgebaut. :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ruby,
      Ja Thriller muss man wirklich mögen. :D Aber ja bei mir war es auch schwer mich auf 10 Bücher zu reduzieren. :)
      Danke das dir mein Blog gefällt. :D
      LG Benedikt

      Löschen
  9. Hey Benedikt,

    ich kenne nur eins deiner Highlights, aber das ist meine Nr.1 im Genre Krimis/Thriller ;) Ich fand "Silent Scream" (ebenso wie "Evil Games" von Angela Marsons) total spannend und freue mich schon riesig auf weitere Bücher der Autorin. Ansonsten kenne ich noch keins deiner Bücher. Die Trilogie von Ursula Poznanski befindet sich aber noch auf meinem SuB :)

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Corina,
      Ja Silent Scream ist wirklich ein tolles Buch. Ich möchte demnächst auch den zweiten Teil der Reihe lesen. ;) Die Trilogie von Ursula Poznanski ist wirklich empfehlenswert. Die Reihe solltest du dir auf keinen Fall entgehen lassen. :D
      LG Benedikt

      Löschen
  10. Hallo liebe Benedikt

    Da komme ich doch glatt kurz auf einen Gegenbesuch vorbei. Von deinen Highlights kenne ich leider noch gar keines. Wer weiss, vielleicht schafft es aber die Reihe von Poznanski endlich einmal zu mir.

    Alles Liebe dir
    Livia

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Benedikt :)

    yaay, ich habe einen Blog gefunden, der auch Thriller liest :D Irgendwie gibt es davon viel zu wenig oder ich verkehren in den falschen Kreisen :D Von deinen Highlights aus dem letzten Jahr habe ich nur "Anonym" gelesen und das hat mir echt gut gefallen! Die Bücher von Ursula Poznanski stehen weit oben auf der Wunschliste und ziehen hoffentlich auch irgendwann mal ein..

    Ich wünsche dir ein erfolgreiches 2017 und bleibe direkt mal als Leser hier :)

    Liebe Grüße
    Meiky

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Benedikt!

    Bisher konnten mich alle Romane von Ursula Poznanski immer überzeugen. Die "Eleria"-Trilogie steht allerdings noch auf meiner Wunschliste. "Anonym" hat mir auch richtig gut gefallen. Irgendwann muss ich auch noch "Fremd" lesen.
    Von deinen anderen Romanen habe ich bisher nur mit "Dark Woods" bereits mal geliebäugelt. Ich behalte mir deine Highlights auf jeden Fall im Hinterkopf.
    Und auf deinem Blog schau ich jetzt auch öfter mal vorbei. :)

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen :)

    Danke für dein liebes Kommentar, wollte dir (mit etwas Verspätung, ich weiß^^) auch mal liebe Grüße da lassen!

    Ich hab keins der Bücher gelesen, die du hier aufgelistet hast... kann da nur schwer mitrede. Bin nicht so der Krimi/Thriller-Fan.^^
    Letztes Jahr hatte ich leider nicht so viele Bücher, die mich absolut begeistert haben... aber ich kann dir die Raukland-Trilogie von Jordis Lank (Fantasy) und die Mindjack-Trilogie von Susan Kaye Quinn (Dystopie/SiFi) empfehlen. :)

    LG Denise
    https://natzes-leseecke.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Huhu Benedikt,

    "Fremd" fand ich auch gut und bei "Anonym" habe ich wegen ungenauer Ortsrecherche nur 4 Sterne vergeben. Als Hamburgerin konnte ich einfach nicht darüber hinweggucken :)

    LieGrü
    Elena

    AntwortenLöschen
  15. Hallo
    Erstmal bedanke ich mich für deinen Kommentar =)
    Deine Buchheiglghts hören sich wirklich gut an, ich werde sie mal auf meine Wunschliste setzen und bei Gelegenheit lesen.
    Du hast einen wirklich tollen Blog, ich werde sicherlich öfter vorbeischauen.

    MfG Wurm200
    http://wurm200.blogspot.de/

    AntwortenLöschen