Sonntag, 11. Dezember 2016

Neuzugänge im November / Dezember 2016


Hey Leute,
Heute möchte ich euch meine Neuzugänge vom November und Dezember 2016 zeigen. Es sind bei mir sooo viele neue und tolle Bücher eingezogen die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Insgesamt sind bei mir 11 neue Bücher eingezogen. Im November sind 5 Bücher eingezogen und im Dezember waren es insgesamt 6 Bücher. Nun aber viel Spaß beim Lesen. :D





Das erste Buch das bei mir eingezogen ist, ist der erste Teil der Trilogie von Jeff Menapace. In dem Buch geht es um zwei Brüder die ziemlich kranke "Spiele" mit der Familie Lambert spielen. Das Buch lese ich zurzeit und bis jetzt finde ich es auch ganz in Ordnung. An dieser Stelle möchte ich mich auch beim Heyne Verlag für die Bereitstellung dieses Buches bedanken.





Weiter geht es mit Blumenkinder von Meike Dannenberg. Das Buch ist im btb Verlag erschienen und in dem Buch geht es um ein 12 Jähriges Mädchen das Tod in Lüneburg aufgefunden wird. BKA Sonderermittlerin Nora Klerner und Fallanalytiker Johan Helms gehen auf die Suche nach dem Mörder müssen aber feststellen das das Große Waldgebiet Drawehn noch viel Schreckliches lauert. Ich finde das sich das Buch sehr spannend klingt und ich mich sehr auf die Geschichte freue. Auch bei diesem Buch möchte ich mich sehr an den btb Verlag bedanken, dass ich dieses Buch bekommen habe.



Im November habe ich mir auch den dritten und letzten Teil von die Bestimmung gekauft. Zum Inhalt werde ich nicht näher eingehen, da ich niemanden Spoilern möchte. Die Reihe fand ich ja bis jetzt ganz in Ordnung aber leider auch nicht mehr. Teil 1 hat mir ja ganz gut gefallen, doch teil 2 fand ich sehr langweilig und eher schlecht. Ich bin wirklich sehr gespannt wie das ganze ausgeht und wie mir die Geschichte gefallen wird.




Das nächste Buch ist Toten Kind von Belinda Bauer. Das ganze ist im Goldmann Verlag erschienen und auch hier finde ich den Klappentext sehr interessant. In dem Buch geht es um Anna Buck die täglich die fünf Fußabdrücke poliert. Vor Monaten stahl sich ihr kleiner Sohn Daniel davon und ließ nur die fünf Fußabdrücke im Zement da. Einestages bleibt Anna nichts anderes übrig als zu einem Hellsehr zu gehen und dort ihre letzte Chance zu ergreifen ihren Sohn wieder zu finden. Doch Anna lässt sich auf das angebliche Medium ein und fällt in einen Albtraum aus dem es kein erwachen gibt. Der Inhalt hört sich so spannend an. Ich freue mich schon sehr dieses Buch zu lesen. Auch hier möchte ich mich beim  Goldmann Verlag für die Bereitstellung dieses Buch bedanken.




Das nächste Buch ist Scherbenkind von Britt Reißmann. In dem Buch geht es um einen anonymen Anruf eines Kindes beim Polizeipräsidium. Hauptkommissarin Verena Sander erhält dadurch eine wichtige Spur zu einen ungelöstem Mordfall. Doch das Kind, welches bei der Polizei angerufen hat ist scheinbar spurlos verschwunden. Kurze Zeit später stirbt eine junge Frau und für Verena Sander ist klar das die Fälle zusammenhängen. Verena sucht deshalb das Kind. Doch sie ahnt nicht, dass der Fall ihr gesamtes Weltbild erschüttern wird. Auch bei diesem Buch kann ich es kaum erwarten es zu lesen, weil es sich so spannend anhört.



Neuzugänge Dezember

Bildquelle
9783426503751

Das erste Buch was ich mir im Dezember geholt habe ist der  Augensammler von Sebastian Fitzek. Zu meiner Schande muss ich ja gestehen das ich noch kein einziges Buch von ihm gelesen habe. Außer Abgeschnitten das er aber noch mit Michael Tzokos zusammen geschrieben hat. Auch hier hört sich der Klappentext super spannend an und ich freue mich schon wahnsinnig meinen ersten "Fitzek" zu lesen.


Bildquelle
 9783426503720

Und da kommt gleich nochmal ein Buch von Sebastian Fitzek diesmal Splitter. Auch bei dem Buch hört sich der Klappentext richtig spannend an und auch das Buch werde ich so bald wie möglich lesen, weil man von seinen Bücher  eigentlich nur positives hört.


Bildquelle
Tu es. Tu es nicht.

Tu es. Tu es nicht von S. J. Watson ist der nächste Neuzugang im Dezember gewesen. Auch wenn ich auf Amazon oft nur mittelmäßige Rezensionen gelesen habe freue ich mich sehr darauf dieses Buch zu lesen, weil ich finde das der Klappentext sich sehr interessant und spannend anhört.


Bildquelle
Danach

Mein nächstes Buch ist Danach von Koethi Zan. In dem Buch geht es um Sarah Farber die drei Jahre lang in einem Kellerverlies gefangen gehalten wurde. Ihr Entführer soll bald auf Bewährung freikommen und sie ist die einzige die das verhindern kann. Doch dazu muss sie sich ihrer größten Angst stellen und das ist die Wahrheit. Das Buch werde ich wahrscheinlich noch im Dezember lesen, weil es sich so toll und spannend anhört das ich es kaum erwarten kann in die Geschichte einzutauchen.






Mein nächstes Buch ist Und Morgen Du von Stefan Ahnhem. Das Buch ist finde ich sowohl vom Cover als auch vom Klappentext sehr ansprechend. Kommissar Fabian Risk kehrt in seine alte Heimatstadt zurück um mehr Zeit für seine Familie zu haben. Doch an seiner alten Schule wird eine brutal zugerichtete Leiche gefunden, danben ein altes Klassenfoto von Fabian Risk. Damit beginnt eine Mordserie bei der der Mörder Risk Familie immer näher kommt. Auch hier finde ich den Inhalt sehr spannend und toll.



Bildquelle


Mein letztes Buch ist von Sophie Kendrick Das Gesicht meines Mörders. Dieses Buch war erst vor ein paar Tagen in meinem Briefkasten gelegen ohne das ich das Buch beim Verlag angefragt  habe. Trotzdem vielen dank an den Rowohlt Verlag das ich dieses Buch von Ihnen bekommen habe. Der Klappentext klingt eigentlich ganz interessant und ich bin gespannt wie mir das Buch gefallen wird.



So das waren sie also meine 11 Neuzugänge im November und Dezember 2016 lasst mich in den Kommentaren gerne Wissen ob ihr eines der Bücher schon gelesen habt  und wenn ja wie euch das Buch gefallen hat. Und lasst  mich auch gerne Wissen ob ihr im Dezember auch schon Neuzugänge habt.





Kommentare:

  1. Huhu
    Gleich mal vorbeigeschaut.
    Sehr schöne Liste hast du da, bin vor allem gespannt wie dir die Fitzek-Bücher gefallen :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Benedikt,
    so, nun hab ich es endlich geschafft mal auf Deinem Blog vorbeizuschauen! Spannende Liste hast Du da. Ich finde das Cover von "Danach" richtig gut gemacht. Die Geschichte hat mich ein bisschen an "Room" erinnert, aber nur von der Ausgangssituation, inhaltlich geht es da eher darum wie eine Frau mit ihrem 5 (?) jährigen Kind aus der jahrelangen Gefangenschaft entkommt und wie oder ob sie und der Junge sich ins Leben außerhalb des Zimmers integrieren können. Das ist auch sehr spannend, aber halt so gar kein Thriller. ;)
    Irgendwann zieht dann bestimmt auch "Wenn du vergisst" bei Dir ein - oder? :D Nein, okay, ich hab schon gesehen, dass Jugendbücher nicht so wirklich Dein Schwerpunkt sind.
    Von Fitzek hab ich auch noch nichts gelesen, was aber eher daran liegt, dass ich normalerweise keine Thriller lese. Aber ich habe ihn auf der Buchmesse erlebt und er ist echt ein sehr sympathischer Autor!
    Viele Grüße, bis bald mal wieder,
    Kryps
    (Heidrun)

    AntwortenLöschen
  3. Bene! Ich lade dich als Thriller Fan herzlich dazu ein, bei meiner Challenge teilzunehmen! https://juliaslesewelten.blogspot.de/2016/12/human-vampire-magic-challenge-3.html

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Benedikt :)
    Hier bin ich auf meinen versprochenen Gegenbesuch.. :D
    Du hast einen wirklich schönen Blog, bleibe also gleich als neue Leserin da.. :)
    Ich bin gespannt wie dir der dritte Teil von 'Die Bestimmung' gefallen wird. Ich fand auch, dass der erste Teil richtig interessant und gut war, der zweite sich jedoch wirklich sehr gezogen hat und sehr langatmig war..

    Liebe Grüße,
    Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maja,
      Vielen dank erstmal dass du dich auf meinen Blog umgesehen hast und du gleich als Follower bleibst. Darüber freue ich mich sehr. :D Ja ich bin auch sehr gespannt wie ich den dritten Teil finden werde. Hast du den dritten Teil der Reihe schon gelesen? Wie hast du den dritten Teil gefunden? Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr. :)'
      LG Benedikt

      Löschen
    2. Nein, der Teil steht schon seit gefühlten Ewigkeiten in meinem Regal und wartet darauf gelesen zu werden..^^
      Ich habe aber schon so viele Dinge über dieses Buch gehört, dass ich es einfach immer weiter aufschiebe es zu lesen :'D
      Bin dann auf jeden Fall gespannt auf deine Rezension.. :)

      Ich wünsche dir auch einen wunderschönes, gesundes neue Jahr, dass deine Wünsche und Träume in Erfüllung gehen und auch sonst von allem nur das Beste! :)

      Ganz liebe Grüße,
      Maja

      Löschen
  5. Grüße :D;

    Stefan Ahnhem IST TOLL!! War vom Herzsammler so begeistert, das ich mich jetzt richtig drauf gefreut habe, als ich sah das "Minus 18" neu von ihm rausgekommen ist ♥ Also da kann ich dir schonmal viel freude mit wünschen ^^ Und Fitzek geht natürlich auch immer :D
    Dann wünsche ich dir schonmal viel viel Spaß mit deinen neuen Schätzen ^^ und einen guten Rutsch ins neue Jahr

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ruby,
      Ja dann werde ich im neuen Jahr wohl gleich mit dem Buch von Stefan Ahnehm loslegen. ;) Ich wünsche dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr. :D
      LG Benedikt

      Löschen