Montag, 2. Januar 2017

5 Flop Bücher 2016


Hey!
Heute möchte ich euch meine 5 Flop Bücher 2016 zeigen. Im Jahr 2016 habe ich nicht nur gute, sondern auch leider nicht so gute Bücher gelesen. Für mich war es echt schwer die Bücher rauszusuchen, weil ich im Jahr 2016 gottseidank nicht viele Schlechte Bücher gelesen habe. Dennoch habe ich Bücher gefunden die ich wirklich schlecht fand. Und welche das waren das zeige ich euch jetzt. Viel Spaß. :D

P.S. Lasst mich in den Kommentaren auch gerne Wissen welche Flops ihr 2016 hattet.





Abgründig

Mein erstes Buch ist Abgründig von Arno Strobel. Leider habe ich das Buch ziemlich langweilig gefunden. Ich hätte mir von dem Buch viel mehr versprochen, weil ich Arno Strobel eigentlich gern mag aber mit seinem Jugendthriller hat er leider einen ziemlich Flop hingelegt. Ich hoffe wirklich das er einen Jugendthriller schreibt der auch mich wieder überzeugen kann.




Mein nächstes Buch ist der Letzte Engel von Zoran Drvenkar. Eigentlich habe ich mich sehr darauf gefreut dieses Buch zu lesen, aber ich wurde leider ziemlich enttäuscht. Am meisten hat mich genervt das man über den Hauptprotagonisten am wenigsten erfahren hat. Man erfährt nur das er ein Engel ist und zu seiner Beerdigung geht. Mehr nicht!! Zudem fand ich es sehr langweilig und schleppend, weil es immer vom Thema abschweift. Und das zweite Manko, was aber nicht nur das Buch hat, ist der Schreibstil von Zoran Drvenkar. Er hat einen sehr eigenen Schreibstil mit dem ich aber nicht sehr zurechtkomme. Falls euch meine Rezension zu dem Buch interessiert dann klickt einfach *hier*




Mein nächstes Buch ist Die Falle von Melanie Raabe. Das ganze ist der Debütroman von der Autorin und leider fand ich das Buch ziemlich langweilig. Das ganze ist zwar gut geschrieben doch die Geschichte ist einfach furchtbar langweilig. Man erfährt zwar viel über Linda und ihre Gefühlswelt doch das ist einfach oft vom eigentlichen Thema abgekommen. Die Rezension zu dem Buch findet ihr *hier*



Schiffbruch mit Tiger

Schiffbruch mit Tiger ist mein nächstes Buch von meiner Flop liste. Leider konnte mich auch dieses Buch nicht überzeugen. Ich fand es an einigen Stellen zu langweilig, weil man sich seitenlang etwas lesen musste was gar nicht relevant für die Geschichte war. Für mich war es einfach staubtrocken und langweilig.




Und mein letztes Buch ist der zweite Teil von die Bestimmung. Leider muss ich einfach sagen das ich sehr enttäuscht war von diesem zweiten Teil. Da ich den ersten Teil eigentlich ganz gut fand und ich relativ hohe Ansprüche an den folgeband, doch der konnte mich leider nicht überzeugen. Ich finde einfach das es ein Lückenbüßer ist. Die Geschichte war einfach sehr unlogisch und die Geschichte hätte es auch nicht gebraucht. Ich hoffe sehr das mich der dritte und letzte Band der Reihe wieder überzeugen kann. Meine Rezension zu dem Buch findet ihr *hier*

Kommentare:

  1. Hey Benedikt,

    Toller Blog! gefällt mir echt gut *_*
    Das der zweite Teil von 'Die Bestimmung' enttäuschend für dich war kann ich sehr gut nachvollziehen ;D
    Der erste Teil hat mir damals unglaublich gut gefallen aber die Folgebände werden diesem Teil einfach nicht gerecht :/

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sina,
      Danke das dir mein Blog gefällt. Das freut mich sehr. :) Ja der zweite Teil war wirklich enttäuschend. Ich bin wirklich gespannt wie mir der letzte Teil gefallen wird.
      LG Benedikt

      Löschen
  2. Hallöchen,

    Ich habe eben dein Kommentar auf meinem Blog gesehen und habe mich sehr gefreut! Ich freue mich immer über liebe Kommis und daher dachte ich, ich schau mal bei dir vorbei :)
    Ich habe selber Die Bestimmung nie gelesen, aber schon von vielen gehört, dass sie immer schwächer wird. Dabei war ich nach dem 1. Film total neugierig

    Liebste Grüße, Miri von www.blogvonmiri.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mirijam,
      Ich freue mich sehr, dass du bei mir vorbeigeschaut hast. Ja ich bin auch gespannt wie mir der letzte Teil gefallen wird.
      LG Benedikt :)

      Löschen
  3. Hallo Bene!

    Schade, dass dir der Schreibstil von Zoran Drvenkar nicht gefällt. Ich finde ihn großartig! Das Buch habe ich allerdings (noch) nicht gelesen.

    Endlich gibt es mal jemanden, der das mit "Die Falle" genauso sieht wie ich :-D Alle sind so begeistert und ich war einfach nur enttäuscht, weil es für mich persönlich eben kein Thriller war. Dafür hat mir einfach viel zu viel an Spannung und Wendungen gefehlt.

    Dass der zweite Teil von "Die Bestimmung" schwächelt, habe ich jetzt schon öfter gehört. Ich habe alle drei Teile noch vor mir und bin gespannt wie mir die Trilogie gefällt :-)

    Liebe Grüße,
    Franzy von Franzy liest und lebt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Franzy,
      Ja der Schreibstil von Zoran Drvenkar gefällt mir leider gar nicht. Aber so unterschiedlich können Geschmecker sein. :D
      Ja für mich war die Falle auch ein Roman statt ein Thriller. Ja ich bin auch gespannt wie mir der dritte Teil gefallen wird.
      LG Bendikt

      Löschen
  4. Hi Benedikt,

    die Falle hatte mir damals auch nicht gefallen. Interessanterweise war die breite Öffentlichkeit ja richtig begeistert davon!

    Danke für den Besuch auf meinem Blog. Bin auch gleich mal Leser geworden. Wir männlichen Buchblogger müssen ja auch zusammenhalten ;)

    Viele Grüße,
    Christian (bieberbruda.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Christian,
      Ja ich habe es auch nicht verstanden warum das Buch so gut angekommen ist. Für mich war es einfach kein Thriller.
      Ich freue mich sehr dich als Leser bei meinen Blog begrüßen zu können. :) Ja ich finde auch das wir männlichen Buchblogger zusammenhalten müssen. :D
      LG Benedikt

      Löschen
  5. Hallo Benedikt,

    Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog. Deinen Jahresrückblick zu den Flopp-Büchern finde ich sehr interessant. "Die Falle" habe ich von einer Freundin zu Weihnachten geschenkt bekommen und bin nun auf jeden Fall noch gespannter, wie dieser Krimi sein wird, wo die Meinungen doch sehr auseinander gehen. :-)
    Ich stöbere dann mal weiter bei Dir.

    Liebste Grüße,
    Franzi
    himmlischerfedertraum.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Franzi,
      Es freut mich zu hören das dir der Post gefällt. :D Ja da hast du recht die Meinungen zu "Die Falle" gehen sehr auseinander. Ich bin schon sehr gespannt wie dir der Thriller gefallen wird. Ich hoffe du hast beim Stöbern vielleicht den einen oder anderen Buchtipp holen können. ;)
      LG Benedikt

      Löschen
  6. Guten Abend,

    "Die Bestimmung" habe ich nach Band 1 nicht mehr weiter gelesen, weil mir Band 1 zwar ganz gut gefiel, mich aber nicht richtig gereizt hat die Reihe weiter zu verfolgen.

    Von Zoran Drvenkar habe ich "Still" gelesen, was mich ziemlich entsetzt hat, mich aber wirklich fesseln konnte. Aber auch hier ist der Schreibstil sehr ungewöhnlich und mit Sicherheit nicht für jeden etwas.

    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ina,
      Ja die Reihe gehört auch nicht zu meinen Lieblingsreihen, auch wenn mir der erste Teil ganz gut gefallen hat. Ich habe Still von Zoran Drvenkar auch gelesen und mich konnte das Buch auch fesseln, dennoch komme ich mit seinem Schreibstil überhaupt nicht klar.
      LG Benedikt

      Löschen
  7. Hey Bene,
    Lieben Dank für deinen Besuch auf meinem Blog. Dies ist der Gegenbesuch. :-)
    Deine Flopliste ist interessant: Bei der Bestimmung bin ich ganz deiner Meinung. Schiffbruch mit Tiger war für mich eher ein Highlight. Aber Geschmäcker sind nun mal verschieden und das ist gut so.
    Liebe Grüße, loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Loralee,
      Es freut mich das du auch meinen Blog besuchst. :D Für mich war es wirklich schwer 5 Flop Bücher auszusuchen, weil ich so wenig schlechte Bücher gelesen habe. Und Schiffbruch mit Tiger stand bei mir auf der Schwelle zu hat schon gepasst. Aber ich fand das Buch einfach an vielen Stellen ziemlich langweilig. Deswegen habe ich es zu meine Flop liste gesetzt. :)
      LG Benedikt

      Löschen
  8. Guten Morgen Benedict,

    vielen Dank dür deinen Besuch auf meinem Blog :) Drei deiner Flops kenne ich sogar! "Schiffbruch mit Tiger" habe ich damals direkt nach Erscheinen gelesen und fand es auch nicht besonders spannend ;) "Die Falle" hingegen hat mir total gut gefallen (vielleicht auch, weil ich das Buch als Hörbuch gehört habe?). Auch den zweiten Band von "Die Bestimmung" mochte ich eigentlich ganz gerne :)

    Meine Flops gehen morgen online.

    Ganz liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corina,
      Ja Schiffbruch mit Tiger war wirklich langweilig. Bei der Falle gehen ja die Meinungen ziemlich auseinander. :D Ich bin schon gespannt was deine Flops sind. ;)
      LG Benedikt

      Löschen
    2. Meine Flops & Highlights 2016 sind soeben online gegangen :) Ich würde mich freuen, wenn du vorbei schaust :)

      Liebe Grüße,
      Corina

      Löschen
  9. Hi :)
    Krimis und Thriller lese ich so gut wie gar nicht, da kann ich absolut nicht mitreden, welche Bücher gut sind und welche nicht :D
    Allerdings habe ich zu "Schiffbruch mit Tiger" den Film gesehen und war da auch nicht wirklich begeistert von..Da hat das Buch dann auch kein sonderliches Interesse mehr geweckt bei mir..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kathi,
      Ich fand den Film eigentlich ganz cool, nur das Buch ist einfach sehr langweilig und langatmig. Also du wirst nichts verpassen wenn du das Buch nicht liest. :)
      LG Benedikt

      Löschen
  10. Huhu Benedikt,
    "Die Falle" fand ich auch nicht so prickelnd. Bei mir sind es 2 Sterne geworden. "Schiffbruch mit Tiger" habe ich gar nicht erst gelesen, weil es einfach nicht mein Genre ist.
    LieGrü
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elna,
      Ja über die Falle habe ich auch sehr viel negatives gehört und bin froh das ich nicht der einzige bin der über das Buch so denkt. Und Schiffbruch mit Tiger habe ich wegen eines Referates gelesen, normalerweise ist das Buch auch nicht mein genre. :D
      LG Benedikt

      Löschen